Die Las Ramblas Barcelona

Die La Ramblas ist eine sehr lange und bekannte Fußgängerzone in Barcelona zwischen dem Placa Catalunya und dem Hafen. Die Ramblas bestehen aus 5 Abschnitten und somit auch aus 5 verschiedenen Namen wie z.b. die Rambla Canaletes, Ramblas de Santa Mònica.

An den Seiten verlaufen jedoch Straßen für den Busverkehr. Sie können an der Metrostation Placa Catalunya oder Liceu aussteigen.

Abends verkaufen Straßenhändler Tiere z.b. Vögel, der Mercat Boqueria befindet sich am oberen Teil der Ramblas.

An den Ramblas befinden sich zahlreiche Cafe´s und Restaurants die aber sehr teuer sein können. Meist zeigen sie nur die Essenskarte und reichen keine Getränkekarte!

Ich empfehle immer nach den Getränkepreisen zu fragen bevor sie böse Überraschungen erleben z.b.  9 Eur für ein Glas Cola. 

Es gibt viele Hotels, wie zum Beispiel das Hotel Catalonia Ramblas, das zentral an den Las Ramblas liegen. Dies ist  zu empfehlen, wenn sie viel zu Fuß unterwegs sein wollen um die Stadt Barcelona zu erkundigen.

Der südliche Abschnitt der Las Ramblas ab dem Liceu Theater ist eher ein Rotlichtviertel und zählt zu den weniger guten Teilen des Las Ramblas.

Metro Stationen Las Ramblas

Es gibt 3 Stationen an den Ramblas, Drassanes, Liceu und  Catalunya